Business Coaching

Wir arbeiten sowohl mit Privatpersonen, als auch im Unternehmensauftrag zur individuellen Unterstützung von Fach- und Führungskräften.

Im Coaching steht der Klient mit seinem individuellem Anliegen im Mittelpunkt. Im Business Coaching geht es dabei um Fragestellungen, die einen beruflichen Bezug haben, ohne jedoch private und persönliche Faktoren außer Acht zu lassen.

Durch unsere Spezialisierung auf Ingenieure und Branchen rund um die Produktion können wir schnell in die tatsächlichen Themen des Berufsalltags unserer Klienten einsteigen und Inhalte auch fachlich nachvollziehen. Valerie Lorenz bewegt sich seit 2002 beruflich ausschließlich in diesem Umfeld und verfügt über einschlägige Fach- und Branchenkenntnisse. In unseren Coachings können wir so häufig Lösungen anbieten, die konkreten Bezug zum Arbeitsalltag haben und nicht nur methodisch basiert sind. Die Grenze vom Coaching zur Beratung kann je nach Anliegen somit fließend verlaufen.

Unsere Klienten haben häufig folgende akademische Ausbildungshintergründe:

  • Maschinenbau, Fertigungstechnik, Produktionstechnik, Kraftfahrzeugtechnik, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik, Konstruktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen
  • Elektrotechnik, Informationstechnik, Informatik
  • Medizintechnik
  • Naturwissenschaften wie Physik, Mathematik
  • Kaufmännische Studiengänge mit technischem Bezug

Häufige Anliegen unserer Klienten:

  • Stärkung der eigenen beruflichen Rolle
  • Standortbestimmung und Reflektion der beruflichen Situation
  • Aktuelle Herausforderungen aus dem Berufsalltag
  • Vorbereitung auf wichtige berufliche Gespräche oder Ereignisse
  • Vereinbarkeit von Beruf und privater Zufriedenheit
  • Wunsch nach neutralem Sparringspartner oder Feedback
  • Wunsch nach beruflicher Veränderung (siehe auch Karriereberatung)

Valerie Lorenz LORENZ HR Coaching Beratung Ingenieure Produktion

Eine Sitzung hat eine durchschnittliche Dauer von zwei Stunden, je nach Fragestellung. Da wir lösungsorientiert arbeiten, lassen sich viele Anliegen in ein oder zwei Sitzungen nachhaltig klären. Umfassende Prozessbegleitungen, z.B. im Rahmen eines Change Managements, oder eine komplette Bewerbungsberatung sind entsprechend umfangreicher.

Nach Abschluss der Beratung sollte der Klient immer eine positive Veränderung und eine erweiterte Sichtweise mit neuen Handlungsspielräumen bemerken.

In unseren Coachings arbeiten wir mit einem Inventar unterschiedlicher Methoden. Wir legen besonderen Wert auf Realitätsnähe, Anwendungsbezug und Lösungsorientierung aus Sicht des jeweiligen Klienten. Wir schätzen die systemische Grundhaltung, frei nach Heinz von Foerster: “Was wir als Wirklichkeit wahrnehmen, ist unsere Erfindung.”

Methoden und Beratungswerkzeuge betrachten wir nicht als “Selbstzweck” zur Effekthascherei, sondern bauen sie bedarfsgerecht in unsere Gespräche ein. Mit anderen Worten: Sollte es eine pragmatische, vielleicht sogar schlichte Lösung für ein Anliegen geben und den Kienten nachhaltig zum Erfolg führen, finden wir das gut.

LORENZ-HR Valerie Lorenz Business Coaching Ingenieure Produktion

Wir verständigen uns mit unseren Klienten auf bestimmte Spielregeln, um einen positiven und zugleich effizienten Verlauf des Coachings zu gewährleisten. Diese und die vereinbarten Rahmenbedingungen werden vor dem Beginn eines Coaching für beide Seiten transparent in einer Vereinbarung festgehalten.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! Ihre individuellen Rahmenbedingungen klären wir mit Ihnen im Vorfeld unentgeltlich und unverbindlich.